Home Nachrichten Kühlungsborn

Nachrichten aus Kühlungsborn

Verursacher eines Verkehrsunfalls steht unter Alkoholeinfluss

Kühlungsborn/ Bastorf (ots) - Die Polizei erhielt am 10.03.2022 gegen 19:00 Uhr die Information, dass es in Bastorf zu einem Verkehrsunfall gekommen sei. Ein Autofahrer sei von der Fahrbahn abgekommen, fuhr gegen aufgestellte Verkehrsschilder und entfernte sich dann vom Unfallort. Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte der 41 jährige polnische Autofahrer als Verursacher festgestellt werden. Es stellte sich heraus, dass er das Fahrzeug mit 1,45 Promille im öffentlichen Straßenverkehr geführt hat. Der Sachschaden wird auf 8.800 Euro geschätzt. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen und den Führerschein einbehalten. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - Am 01.03.2022 versammelten sich ab 18:00 Uhr 24 Personen in Kühlungsborn, um an einer unangemeldeten Demonstration teilzunehmen. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach einer Stunde endete die Demonstration. Anlässlich der unangemeldet durchgeführten Versammlung wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Bei der Versammlung wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - Am 22.02.2022 versammelten sich ab 18:00 Uhr bis zu 47 Personen in Kühlungsborn, um an einer unangemeldeten Demonstration teilzunehmen. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach einer Stunde endete die Demonstration und die Teilnehmer verließen den Versammlungsbereich. Anlässlich der unangemeldet durchgeführten Versammlung wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Bei den Versammlungen wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Wo keine Masken aufgesetzt waren, wurde auf den Abstand geachtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - Am 15.02.2022 versammelten sich ab 18:00 Uhr bis zu 50 Personen in Kühlungsborn. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Gegen 19:20 Uhr endete der Aufzug und die Teilnehmer verließen den Versammlungsbereich. Anlässlich der unangemeldet durchgeführten Versammlung wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Bei den Versammlungen wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Wo keine Masken aufgesetzt waren, wurde auf den Abstand geachtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - Am 08.02.2022 haben in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr 67 Personen an einem unangemeldeten Aufzug in Kühlungsborn teilgenommen. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach Beendigung der Demonstration verließen die Anwesenden den Versammlungsbereich. Bei den Versammlungen wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Wo keine Masken aufgesetzt waren, so wurde auf den Abstand geachtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - In Kühlungsborn haben am 01.02.2022, ab 18:00 Uhr insgesamt 68 Personen als Gegner der staatlichen Corona-Politik an einer unangemeldeten Versammlung teilgenommen. Anlässlich dieser wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Es wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Wo keine Masken aufgesetzt waren, so wurde auf den Abstand geachtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Diebe stehlen Fernseher aus einem Hotel

Kühlungsborn (ots) - Schiebetüren, die sich nicht so bewegen wie üblich, ließen den Mitarbeiter in einem Hotel in der Dünenstraße in Kühlungsborn am 31.01.2022 gegen 06:40 Uhr aufmerksam werden und feststellen, dass hier wohl unberechtigte Personen unterwegs waren. Er informierte die Polizei und im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass Flachbildschirme entwendet und angebrachte Technik beschädigt wurden. Auf Grund der vorgefundenen Spurenlage kam der Kriminaldauerdienst Rostock zur Tatortarbeit zum Einsatz. Der Sachschaden wird mit 3.500 Euro angegeben. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Mitteilung zur Versammlungslage in Kühlungsborn

Kühlungsborn (ots) - Am 25.01.2022 versammelten sich ab 18:00 Uhr bis zu 100 Personen in Kühlungsborn. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach 45 Minuten endete der Aufzug und die Teilnehmer verließen den Versammlungsbereich. Anlässlich der unangemeldet durchgeführten Versammlung wurde eine Strafanzeige wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen. Bei den Versammlungen wurde auf das Einhalten der derzeit gültigen Corona-LVO hingewiesen. Wo keine Masken aufgesetzt waren, so wurde auf den Abstand geachtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Kristin Hartfil Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: oea-pi.guestrow@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO Original-Content von: Polizeiinspektion Güstrow, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1 2